CDU-Stammheim im Lolipop-Museum

Der Zuffenhäuser Hans-Jörg Schnitzer begrüßte uns in seinem privaten Kolb-Lollipop-Museum, in dem vor allem die Zeiten der 50er-, 60er- und 70er Jahre aufleben.

Wir konnten bei mehr als Tausend Exponaten viel über Industriegeschichte erfahren und in alten Zeiten schwelgen.

In mehr als 40 Jahren „Sammelwut“ hat der Inhaber und Geschäftsführer der Firma „Friedrich Kolb GmbH Feinmechanik und Apparatebau“ eine beachtliche private Sammlung besonderer Exponate zusammengetragen.

Ein gelungener Ausflug, den unser CDU-Mitglied Klaus Benzing organisierte.

« Übergabe Biertischgarnituren und Kindersitze durch Karin Maag Neujahrsempfang im Stuttgarter Rathaus »